Feiern Sie mit uns die Fashion Revolution Woche!

Schließen Sie sich uns an, um die Fashion Revolution Woche zu feiern, eine fortlaufende globale Bewegung, die darauf abzielt, die menschliche und ökologische Ausbeutung in der Modeindustrie zu beenden. Diese Woche erinnert an den Jahrestag des tragischen Einsturzes der Rhana Plaza Fabrik im Jahr 2013, bei dem 1.138 Menschen ums Leben kamen, und dient als Erinnerung an die Notwendigkeit von Veränderungen.

Während der Fashion Revolution Woche kommen Menschen und Unternehmen aus der ganzen Welt zusammen, um mehr Transparenz, Nachhaltigkeit und Ethik von der Modeindustrie zu fordern. Das diesjährige Motto lautet „Manifesto für eine Mode-Revolution“ mit dem Schwerpunkt, als globale Gemeinschaft zusammenzukommen, um das Manifesto zur Beendigung der Ausbeutung von Menschen und der Zerstörung unseres Planeten in die Realität umzusetzen.

Die Fashion Revolution ist die weltweit größte gemeinnützige Organisation für Mode-Aktivismus. Es handelt sich um eine globale Bewegung, die die Vision von einer Modeindustrie hat, die verantwortungsvolle Praktiken und Nachhaltigkeit über Wachstum und Profit stellt. Ihre Ziele umfassen sichere und würdevolle Arbeitsbedingungen, faire Löhne für alle Menschen in der Lieferkette, eine gerechtere Verteilung der Macht in der Branche, eine stärkere Gewerkschaftsbewegung, der Schutz kostbarer Ressourcen und die Regeneration von Ökosystemen, eine Kultur der Transparenz und Rechenschaftspflicht entlang der Wertschöpfungskette, ein Ende der Wegwerfkultur und eine Umstellung auf ein System, in dem Materialien viel länger genutzt werden und nichts verschwendet wird. Zusätzlich erkennt und schätzt die Organisation das Handwerk und das lokale Wissen.

Bei TET. setzen wir uns für die Förderung verantwortungsvoller Praktiken und Transparenz in unserer Lieferkette ein. Wir glauben an sichere und würdige Arbeitsbedingungen, angemessene Löhne und eine gerechtere Verteilung der Macht in der Modeindustrie. Indem wir während der diesjährigen Fashion Revolution Week Einblicke in unsere Fabriken und Arbeitsbedingungen teilen, hoffen wir, eine nachhaltigere und verantwortungsvollere Zukunft für die Modeindustrie zu inspirieren.

Unsere Bademodenkollektionen werden in den Niederlanden entworfen und in einer BSCI-zertifizierten Fabrik in China hergestellt Das Garn wird in einer anderen Fabrik hergestellt, da wir aus recycelten Plastikflaschen produzieren und der Prozess der Umwandlung von Plastikflaschen in Fasern/Garn kompliziert ist. Wir haben guten Kontakt zu unserer Fabrik in China und haben sie persönlich besucht, um die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, kennenzulernen und zu überprüfen, ob die Arbeitsbedingungen ethisch sind. Ein BSCI-Bericht wird alle zwei Jahre durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Arbeitsbedingungen unseren Standards entsprechen.

Unsere Kleidung wird von lokalen Schneidern auf Bali aus natürlichen Materialien hergestellt. Während der Produktion besuchen wir die Fabriken jede Woche, um eine ethische Produktion sicherzustellen und ein gutes Verständnis dafür zu haben, wie die Menschen behandelt werden. Unsere Stoffe werden aufgrund ihrer Nachhaltigkeit ausgewählt und wir bringen sie persönlich zum Färber, wo die Farben gemischt und auf Proben gedruckt werden, um die perfekte Farbe zu erhalten. Die gefärbten Stoffe werden dann im Studio zugeschnitten und zusammengesetzt.

Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass alle unsere Produkte den Standards von TET. entsprechen. Richtlinien. Wir glauben, dass Transparenz und Verantwortlichkeit wesentlich sind, um eine nachhaltigere Modeindustrie zu schaffen. Indem wir offen über unsere Lieferkette sprechen, hoffen wir, dass andere Modemarken unserem Beispiel folgen werden. Alle Schritte unserer Lieferkette sind vollständig auf unserer Website dargestellt, und wir teilen gerne Einblicke in unsere Fabriken, die wir regelmäßig auf unseren Social-Media-Konten veröffentlichen.

Lassen Sie uns zusammen arbeiten, um einen Unterschied zu machen und eine Kultur der Transparenz und Rechenschaftspflicht in der Modeindustrie zu schaffen. Als Verbraucher haben wir die Macht, eine Veränderung herbeizuführen, indem wir verantwortungsbewusste Modemarken wählen, die ethische Produktion und Nachhaltigkeit priorisieren. Schließen Sie sich uns an, um die Fashion Revolution Woche zu feiern und eine nachhaltigere Zukunft für die Modebranche zu fördern.